Magic The Gathering Bayreuth

Magic the Gathering Forum für Bayreuth und Umgebung.


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Thema - Knights, Light and Glory!

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 2]

1 Thema - Knights, Light and Glory! am Fr Dez 05, 2014 11:20 pm

Ich kann leider noch keine Links posten, darum einfach mal die untere Teil-URL zwischen http und ".html" eingeben Smile

Deck

Das Deck soll ganz gezielt nicht ausschließlich tryhardig unterwegs sein. Stattdessen soll das Thema Ritter immer iwie mit einbezogen sein, außer so ein paar standardmäßige Karten wie Sensei's Top usw.
Grundgedanke bei der Erstellung war dann Artefakt-Equips an die Ritter anzulegen und aus verhältnismäßig schwachen Kreaturen (meistens so 2-2 3-3) ernsthafte Bedrohungen darzustellen mit viel Schutz vor Farben, also ausgezeichnet im Multiplayer. Die Equips passen thementechnisch auch rein, Ritter brauchen Schwerter/Waffen!

Der Stoneforgemystic wurde mir ans Herz gelegt, hab mich aber bewusst dagegenentschiedne Very Happy Stattdessen hab ich nen Giant als "Waffenschmied".

Habt ihr weitere Ideen? Smile

Benutzerprofil anzeigen

2 Re: Thema - Knights, Light and Glory! am Fr Dez 05, 2014 11:25 pm

Eric

avatar
Admin
Magst du nicht schwarz für Chief of the Edge und Chief od the Scale spielen. Laughing

Benutzerprofil anzeigen http://magic-bayreuth.forumieren.com

3 Re: Thema - Knights, Light and Glory! am Fr Dez 05, 2014 11:36 pm

Glaub mir, ich hätte so gern Schwarz mit reingespielt Very Happy Aber zeig mir einen Ritter-Commander in Schwarz Weiß. Aber mal abgesehen davon, die Ritter sind ja keine Warrior Very Happy

Benutzerprofil anzeigen

4 Re: Thema - Knights, Light and Glory! am Sa Dez 06, 2014 9:31 am

Eric

avatar
Admin
Sorry mein Fehler. Very Happy

Benutzerprofil anzeigen http://magic-bayreuth.forumieren.com

5 Re: Thema - Knights, Light and Glory! am Sa Dez 06, 2014 1:58 pm

Eric

avatar
Admin
Sol Ring muss rein! Surprised

Benutzerprofil anzeigen http://magic-bayreuth.forumieren.com

6 Re: Thema - Knights, Light and Glory! am Sa Dez 06, 2014 5:34 pm

Umezawas Jitte!
Silverblade Paladin
Vllt Mentor of the Meek - jeder Knight hat mal klein angefangen ^^
Stoneforge Mystic - Jeder Ritter braucht einen gescheiten Schmied, und da dein General Exalted hat, willst du die Ausrüstung für deinen einen "Helden" finden können
Hallowed Burial
Martial Coup
Mirror Entity
Mutavault
Emeria
Miraris Wake
Decree of Justice
Gaddock Teek
Eladamris Call
Bant Charm
Aura Shards
Sun Titan - 36 Permanents im cc 3 und niedriger, + länder und KotR
Phyrexian Metamorph/Phantasmal Image - copy your Knight Exemplar
Mimic Vat
Riftmarked Knight
Obelisk of Urd
Sublime Archangel
Juniper Order Ranger
Sky Hussar
Masterwork of Inegnuity
Lightning Greaves
Trailblazers Boots
Behemoth Sledge statt Warhammer -> Boost hinten ist durchaus relevant
Sword of Vengeance
Elbrus the Binding Blade -> Jeder Ritter wird einmal in Versuchung geführt Wink

Benutzerprofil anzeigen

7 Re: Thema - Knights, Light and Glory! am So Dez 07, 2014 12:01 am

Eric

avatar
Admin
Bist du denn auf Rafiq of the Many?

Ansonsten ist Adun Oakenshield auch eine mögliche Wahl.

Benutzerprofil anzeigen http://magic-bayreuth.forumieren.com

8 Re: Thema - Knights, Light and Glory! am So Dez 07, 2014 12:30 am

Naja, Rafiq ist schon die stärkere Kreatur ^^ Und Adun macht es unmöglich Sky Hussar zu zocken - Forecast ftw! Very Happy

Benutzerprofil anzeigen

9 Re: Thema - Knights, Light and Glory! am So Dez 07, 2014 1:39 pm

Eric

avatar
Admin
Haakon, Stromgald Scourge Razz

Ich finde man könnte mit Adun ein schönes Deck mit graveyard Interaktion spielen Smile

Benutzerprofil anzeigen http://magic-bayreuth.forumieren.com

10 Re: Thema - Knights, Light and Glory! am So Dez 07, 2014 1:58 pm

Haakon ist zu gut der gehört gebannt.

Adun hat das Problem dass er nicht weiß ist, wo sich viele gute Knights befinden und auch der beste Lord mit Knight Exemplar
Und es ist halt ein Knights thema hier &&

Benutzerprofil anzeigen

11 Re: Thema - Knights, Light and Glory! am So Dez 07, 2014 2:21 pm

Adun hat außerdem das Problem, dass man irgendwann mal mit einem Starcraft:BW Spieler am Tisch sitzen wird, welcher bei jeder Erwähnung dieses Namens "Entaro Adun" rufen wird. Und ich sage nicht, dass ich dieser Spieler sein werde, aber die Wahrscheinlichkeit dafür ist größer Null

Benutzerprofil anzeigen

12 Re: Thema - Knights, Light and Glory! am So Dez 07, 2014 3:12 pm

Wow, ganz viele Vorschläge Very Happy muss die Karten erstmal googlen und dann schreib ich. Aber danke schonmal.
Und yep ich spiel den Rafiq. Ich glaub, wenn ich die ganzen Equips spielen will anstatt "all you control" - boosts, ist exaultet und doublestrike ganz gut. Ich spiel so im Deck zwar kaum Blau, aber der Splash erlaubt mir Academy Ruins zu spielen, welches ich mir durch verschiedene Tutorvarianten auf die Hand nehmen kann.

Hmm, Sol Ring, ja, ich denk, den werd ich noch einbauen!

Benutzerprofil anzeigen

13 Re: Thema - Knights, Light and Glory! am So Dez 07, 2014 3:14 pm

Und das wiederum holt equipments zurück

Benutzerprofil anzeigen

14 Re: Thema - Knights, Light and Glory! am So Dez 07, 2014 3:19 pm

Die Academy Ruins? Ja halt vom Friedhof auf die Bib. Auf die Weise will ich ständig Druck aufrecht erhalten können

Benutzerprofil anzeigen

15 Re: Thema - Knights, Light and Glory! am Mo Dez 08, 2014 10:54 am

Also die Jitte kommt schon mal rein, genauso:
Silverblade Paladin
Der Mentor wär echt top...könnt man sogar damitrechtfertigen im Thema, dass jeder Knight mal klein angefangen hat Very Happy, muss ich mir noch überlegen
Wenn ich die mystic spiel, nehm ich den Giant wsl raus

Bevor mein Internet abstürzt mal ein Zwischenpost.

Übrigens! Gerne auch Cut-Vorschläge

Benutzerprofil anzeigen

16 Re: Thema - Knights, Light and Glory! am Mo Dez 08, 2014 11:03 am

Martial coup passt dann schon nicht mehr ins thema :/
Der Mirror Shapeshifter ist zu heftig^^ den will ich nicht spielen, macht keinen Spaß
Mutavault auch nicht, weil das Deck ja nicht drauf abzielt Masse aufs Feld zu bringen.
Emeria Sky Ruins krieg ich nicht online
Mirrais Wake lohnt sich nicht. Kaum ein Ritter kostet mehr als 3/4 Mana und der +1+1 Boost passt bei "Solo-Heros" auch nicht
Decree passt auch nicht ins Thema, aber ne schöne Karte!
Wenn ich Gaddock spiel, werden mich alle fokussieren im Muöti + kein Knight, also auch nicht

Benutzerprofil anzeigen

17 Re: Thema - Knights, Light and Glory! am Mo Dez 08, 2014 11:06 am

Gaddock ist ja auch eine scheiß Karte, ich finde es immer noch sehr gut, dass du dich an dein Thema halten willst Smile

Benutzerprofil anzeigen

18 Re: Thema - Knights, Light and Glory! am Mo Dez 08, 2014 11:16 am

Eladamris...hmmm da brauch ich Rat. Hab ich denn einen speziellen Ritter, der unbedingt aufs Feld will?
Bant Charm ist top!!! Kommt rein
Aura Shards dacht ich sogar wären drin
Sun Titan - wie könnt man den ins Thema rechtfertigen Very Happy
Der Metamorph passt leider einfach nicht ins Thema. Der ist so ein Täuschungstyp, ne Lüge, die Ritter sollen ja tugrndlich sein usw, das Deck soll Spaß machen weil das Thema passt und dabei, wenns geht, stark sein Smile
Der Riftmarked ist schon drin!
Sky Hussar hab ich rausgecuttet. Ich erwarte bei den Rittern nicht, dass ich ne riesen Masse auf dem Feld hab
Sword of Vengeance war ursprüngluch drin, aber wusst nicht, was ich cutten sollte...
Hast du zu Elbrus den Transform parat? Also was kann das dann?

Vielen Dank für die lange Liste! Jetzt musd gecuttet werden... :/

Benutzerprofil anzeigen

19 Re: Thema - Knights, Light and Glory! am Mo Dez 08, 2014 11:37 am

Schau dir das Artwork vom Titan an, der wirkt schon ritterlich. Und wenn man beim Mentor klein anfängt kann man so wie der Titan hoch hinaus wollen

Aarrrgh.... in der mobile sendet er sachen nach einem absatz nicht -.-

Wake im Hinterkopf behalten, ein pump kann nicht schaden und wenn du einen manasink für deinen einen Angreifer findest kannst du das mana sicher gebrauchen

Call willst du für den Knight Exemplar. Und deswegen auch image oder metamorph - ersterer ist super mit Titan. Die täuschen ja nichtmal, die sind dann wirklich der Ritter
Und wenn eine "Täuschung" nicht vom original unterschieden werden kann, dann ist dieaufgrund der mehrleistung sogar echter als der "echte"
Hussar soll deinen rittern die nicht angreifen wad zu tun geben und irgendwann hast du 3+ Kreaturen auf dem feld bei deiner kurve.
Withengar
Legendäre Kreatur Dämon
13 / 13 flying trample intimidate Immer wenn ein spieler das spiel verliert lege 13 + 1 / + 1 Marken auf Withengar
er zeigt halt was passiert wenn ein ritter von seiner tugendhaftigkeit abweicht und versuchungen erliegt



Zuletzt von Phoenix am Mo Dez 08, 2014 11:49 am bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet

Benutzerprofil anzeigen

20 Re: Thema - Knights, Light and Glory! am Mo Dez 08, 2014 11:39 am

Stimmt schon Very Happy puhh...ich überarbeite das Deck mal dann hoff ich auf gute Cutvorschläge

Benutzerprofil anzeigen

21 Re: Thema - Knights, Light and Glory! am Mo Dez 08, 2014 11:41 am

Außerdem ist der Titan focking overpowered, basierend auf anekdotischen Beweisen. Ich hab mir vor zwei Wochen aus Langeweile Karador zusammengewurstet und der Titan ist jedesmal Adventures in Valuetown Smile

Benutzerprofil anzeigen

22 Re: Thema - Knights, Light and Glory! am Mo Dez 08, 2014 2:38 pm

Hmm klingt gut argumentiert. Ich denk ich geb dir recht und bau die evtl mit ein. Auch die Sache mit dem Dämonen als transformiert... klingt eig witzig so, wenn ein Ritter vom Weg abkommt und so Very Happy

Boah das Cutten wird jetzt ein Ding......find ich fast schwerer als Karten FÜR das Deck zu finden. Ich schick dann demnächst mal ne überarbeitete Liste hierrein mit den "Beispiele für gecuttete Karten" im Sideboard.

Danke Michael!

Benutzerprofil anzeigen

23 Re: Thema - Knights, Light and Glory! am Mo Dez 08, 2014 10:52 pm

Ich versuche trotzdem mal bei cutten zu helfen:

-Banishing Light: Fliegt bei einem Boardclear und dann kommt die Kreatur zurück, kann deswegen schon fast nicht gegen Kreaturen mit "Enters the Battlefield" eingesetzt werden und kostet 3 Mana

-Devour Light: Hier gibt es eine alternative mit Storm aber ohne Exile (Wing Shards glaube ich)

-Jesters Cap: Finde ich einfach in einem mit so vielen Spielstarken Karten zugehauenen Decks nutzlos

-Fiendslayer Paladin, White Knight, Silver Knight: Ist eine 2/2 Kreatur die von fast allem zu Tode geblockt wird. Ich würde nicht alle 3 spielen

-Order of the Sacred Torch: Nur gegen eine Farbe eine Karte ins Deck zu nehmen finde ich nicht all zu sinnvoll

-Southern Paladin: Same here

-Godsend: Macht finde ich im EDH einfach zu wenig

Ansonsten noch Obelisk of Urd, Mass Calcify und Return to Dust(!), Sol Ring braucht man bei deinen Manakosten nicht unbedingt

Benutzerprofil anzeigen

24 Re: Thema - Knights, Light and Glory! am Di Dez 09, 2014 1:12 am

Danke für die Cut-Vorschläge! Durchaus sinnvoll!
Nur den Fiendslayer lass ich wegen dem Artwork drin Very Happy der ist einfach eines der am coolsten gezeichneten Ritter überhaupt und schlecht find ich ihn bei der mageren Auswahl auch nicht.

Wegen den "nur gegen 1 Farbe", die Überlegung war, dass viel Multicolor gespielt wird! Und im Multiplayer ist die Chance nochmal erhöht, dass diese Ritter ihre Arbeit machen. Zumindest die 2 Destroy Ritter


Mit Godsend geb ich dir Recht, lass ich aber drin wegen dem Flavor Very Happy "ein von Heliod selbst geschicktes Schwert für den einen Helden..." passt einfach zu gut Very Happy

Achja @Michael, das Dämonending doch nicht Very Happy, selbst im Fantasy ist es unwahrscheinlich, dass ein Ritter zum Dämon wird oder die Macht hat einen zu kontrollieren. Das Teil auf einen Engel, DAS würd passen!

Benutzerprofil anzeigen

25 Re: Thema - Knights, Light and Glory! am Di Dez 09, 2014 11:37 am

Er wird ja nicht dazu, er wollte die macht der waffe nutzen und hat dadurch den eingeschlossenen Dämon befreit der daraufhin am wüten ist. Gibt doch n netten "storytwist" ab Very Happy

Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 2]

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Ähnliche Themen

-

» LeseEcke: Sprüche & Zitate

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten